Evangelische Kindertageseinrichtung Matthäus Paderborn

Kurzportrait

Die Ev. Kindertageseinrichtung Matthäus besteht seit 1974.

Seit 2008 vollzog sich der Einstieg in die Betreuung der unter 3-Jährigen  (U-3-Betreuung)

Aus zunächst sechs Plätzen sind seit 2011 zehn "U-3-Plätze" entstanden.

Die Einrichtung ist dem Matthäus-Pfarrbezirk der Ev.-Luth. Kirchengemeinde zugeordnet.

Insgesamt unterhält die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Paderborn fünf Kindertageseinrichtungen.

Unsere Kindertageseinrichtung ist im Bezirk „Stadtheide“ in Paderborn und liegt hinter der Matthäus-Kirche zwischen dem Rotheweg und dem Thüringer Weg.

Sie ist von beiden Seiten über einen Fußweg zu erreichen. Die Zufahrt zur Kindertageseinrichtung erfolgt über den Rotheweg, vom Dr.-Rörig-Damm aus, und endet an der Kirche in einer Sackgasse. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

In der Nähe der Einrichtung sind der Rothesportplatz, der Spielplatz am Rothebach und die Rothewiesen. Ebenso in unmittelbarer Nähe sind Geschäfte und Einrichtungen wie z.B. der Zahnarzt und die Apotheke.

Unser Leitbild

"Miteinander wachsen – voneinander lernen"

Als Evangelische Kindertageseinrichtung verstehen wir uns als einen Ort der Annahme und Wertschätzung.

In unserer Arbeit gehen wir vom christlichen Menschenbild aus. Jedes Kind ist einzigartig und unterscheidet sich von anderen. So ist es von Gott geliebt und angenommen.

Unsere Arbeit in der Einrichtung möchte Lebenssinn, Geborgenheit und gegenseitigen Respekt vermitteln.

Es ist unser Auftrag, die Kinder altersgerecht zu fördern, ihre Kreativität zu wecken und ihnen Bildung in sozialer Verantwortung zu vermitteln.